Andreas Hofer Bund e.V.
© Andreas Hofer Bund e.V. 2015

Innsbruck

Pflege der Gedenkstätte am Tummelplatz

Bei einem Besuch am Tummelplatz, der Gedenkstätte der Kriegsgefallenen, die unter anderen auch die Gedenktafel des von den Faschisten ermordeten Franz Innerhofer aus Marling enthält, traf der Bundesvorsitzende des Andreas Hofer Bund e.V. Deutschland, Hermann Unterkircher zufällig Wilfried Nothegger. Nothegger pflanzte Blumen und mähte den Rasen und pflegte die Anlage rund um das Gebenkkreuz der Freiheitskämpfer und dem Innerhofer Denkmal vorbildlich. Unterkircher versprach Nothegger, um seine schwierige Arbeit zu erleichtern, ihn einen Akku Rasentrimmer zu besorgen. Er unterichtete die Bundesleitung des AHB e.V. DE und diese stimmten einstimmig ab, Nothegger einen Akku Rasentrimmer zu besorgen. Am 30. Juni 2018 übergab Hermann Unterkircher Wilfried Nothegger unter großer Freude das Gerät am Tummelplatz. Es wurde sogleich ausprobiert und eignete sich vorzüglich in dem unebenen Gelände eingesetzt zu werden. Nun erspart sich Wilfried viel Mühe für die Pflege, des an seinem Herzen liegende Teil der Anlage. Der Andreas Hofer Bund Tirol und der AHB e.V. bedanken sich bei ihm für die große Mühe und Pflege an der Gedächtnisstelle der Südtiroler Freiheitskämpfer und anderen Opfer. Hermann Unterkircher, Bundesvorsitzender Andreas Hofer Bund e.V. Deutschland
Startseite Aktuell Archiv Verein Verweise Kontakt AHB-Tirol